12,94 % Konversionsrate - entdecken Sie das Erfolgsgeheimnis von Port Lympne Hotel & Reserve

Port Lympne Hotel & Reserve ist eine englische, ungewöhnliche Einrichtung mit einem Luxushotel und Safari. Eine unterentwickelte Reservierungsmaschine führte dazu, dass trotz des reichen Angebots die Zahl der Direktbuchungen deutlich zurückging. Finden Sie heraus, warum das Hotel fast gar keine Vermittler mehr einsetzt.

Mehr als 700 seltene und gefährdete Tierarten können von den Gästen im Port Lympne Hotel & Reserve - einem luxuriösen, historischen 4-Sterne-Hotel in der Grafschaft Kent - besichtigt werden. Die Anlage bietet ihren Gästen die Möglichkeit, mit der Tierwelt des bis zu 240 Hektar großen Naturschutzgebietes zu kommunizieren, das auch wegen seiner malerischen Gärten geschätzt wird.

Das Projekt ist Teil der Aspinall Stiftung - einer weltberühmten Wohltätigkeitsorganisation, deren Ziel es ist, seltene und gefährdete Arten und ihre natürlichen Lebensräume zu schützen. Hotelgäste nehmen an der Safari teil und helfen gleichzeitig den Tieren, da ein Teil des Geldes auf das Konto der Organisation überwiesen wird.

Ein reichhaltiges Angebot des Hotels ist nicht alles

Im November 2017 hat Port Lympne unseren britischen Partner Journey kontaktiert und um Unterstützung bei der Generierung einer größeren Anzahl von Direktbuchungen gebeten. Der damalige Reservierungsmotor entsprach nicht den Erwartungen. Erstens präsentierte er das ungewöhnliche Angebot nicht auf interessante Weise und es war für die Nutzer schwierig, durch diesen zu navigieren. Die Zahl der Direktbuchungen begann stark zu sinken - die Stornoquote lag über dem Branchendurchschnitt in Großbritannien.

Moderne Hotel-Website und freundliche Benutzeroberfläche

Der Schlüssel zur Port Lympne Buchungsmaschine war es, das gesamte Angebot so zu präsentieren, dass die Gäste es leicht vergleichen und schließlich die beste Option für sich selbst auswählen konnten. Durch die Zusammenarbeit mit Profitroom ist es gelungen, eine  flexible und benutzerfreundliche  Benutzeroberfläche zu schaffen, sowie ein modernes Design zu erstellen. Die Auswirkungen waren kurz nach dem Start der neuen Website sichtbar.

Derzeit, vier Monate nach dem Start einer neuen Website, liegt die Stornorate deutlich unter dem Durchschnitt, und die Konversionsrate hat fast 13 %erreicht. Heutzutage wird die Mehrheit der Reservierungen direkt auf der Website des Objekts vorgenommen, wodurch Port Lympne erheblich an Provisionen spart. Die OTA-Buchungsrate beträgt nun nur noch 4 % - bedeutet das, dass sich das Objekt bald von Vermittlern verabschieden wird?


"Uns gefällt sehr gut, dass sich das neue Buchungssystem so positiv auf die Eindrücke unserer Gäste auswirkt. Seit dem Umzug zu Profitroom verzeichnen wir einen deutlichen Anstieg der Buchungen über unsere Website. Die Unterstützung, die wir von Profitroom erhalten, ist fantastisch - von der Erstellung neuer Angebote bis hin zur schnellen Beratung zu Hoteltricks. Wir empfehlen Profitroom zu 100 %". Jessica Riggs, Revenue Management Port Lympne Hotel & Reserve


Port Lympne und Profitroom Booking Engine