Erhöhen Sie den Verkauf in Ihrem Hotel

Wir präsentieren 10 Tipps, worauf zu achten, wenn man das Reservierungssystem UPPER BE ergänzt. Sie werden Ihnen ermöglichen hohen Umsatz zu generieren.

1. Mangel an Verfügbarkeit im System ist der wichtigste Faktor, der das Verkaufsvolumen senkt. Sorgen Sie dafür, dass die Verfügbarkeit mit mindestens einem Jahr im Voraus eingeführt wird.
2. Klare Differenzierung von Zimmertypen hilft den Gästen, den richtigen Standard zu wählen.
3. Eine begrenzte Anzahl von Grundpreisplänen kann es den Gästen erleichtern,  eine Reservierung vorzunehmen.
 Achten Sie darauf, dass solche Elemente wie der Name des Angebots, die Stornierungsmethode oder Mahlzeitoptionen deutlich den verschiedenen Angeboten zugeschrienen werden und sie untereinander unterscheiden lassen.
4. Schlagen Sie ein einzigartiges Angebot vor, das nur auf Ihrer Hotel-Website erhältlich ist. Auf diese Weise erhöhen Sie das Volumen von Direktbuchungen.
5. Transparenz der Preise – sorgen Sie dafür, dass die Preise auf Ihrer Website mindestens so attraktiv sind wie die auf den Reservierungsportalen.
6. Bieten Sie die Möglichkeit von Reservierung für zusätzliche Personen, auch Familien mit Kindern durch eine einfache Konfiguration von Zusatzbetten.
7. Ermöglichen Sie kundenfreundliche Zahlungsmethoden. Ermutigen Sie die Gäste flexible Stornierungsbedingungen zu wählen, die nicht schlechter sind als auf anderen Online-Reservierungsportalen.
8. Fotos vom Hotel und den angebotenen Zimmern, können bei der Kaufentscheidung ausschlaggebend sein. Sorgen Sie dafür, dass sie von richtiger Größe und Qualität sind und den Charakter Ihrer Immobilie erfassen. Im Falle der Stadthotels kann man auf Fotos verzichten.
9. Dank der im System konfigurierten Ergänzungen geben Sie den Gästen die Möglichkeit, zusätzliche Leistungen in einem Buchungsvorgang zu kaufen, und tragen  dazu bei, den Wert der Buchungen zu erhöhen.
10. Das Reservierungssystem wurde in 10 Sprachen übersetzt. Machen Sie es einfach für die ausländischen Gäste, indem Sie die wichtigsten Inhalte auf Fremdsprachen übersetzen lassen, wie die Beschreibungen von Angeboten, Zimmern, und dem Hotel.